Link zum großen Bild

Großes Branntweinfass

Eichenholz, farbig gefasst, unbekannter Zwickauer Meister, dat. 1773

Diese Zwickauer Handwerksarbeit stand im Gasthof „Drei Schwanen“ am Hauptmarkt neben dem Geburtshaus von Robert Schumann. Das Branntweinfass hat als Besonderheit einen reich geschnitzten und mit Malerei verzierten Deckel.