Link zum großen Bild

Bidenhänder mit geflammter Klinge

Schmiedeeisen, 16. Jahrhundert

Bidenhänder waren Schwerter des ausgehenden Mittelalters und der Frührenaissance, die für den zweihändigen Gebrauch gedacht waren. Bidenhänder hatten meist ein Gewicht von 2 bis 4 kg.