Wohnen und Leben in den Priesterhäusern

Link zum großen Bild

Sitzsteine

Das Obergeschoss von Haus Domhof 5 entstand im Wesentlichen nach dem Stadtbrand von 1403. Dabei wurden auch die Sitzsteine in den Fensternischen eingebaut. Hier konnten die Bewohner das Tageslicht möglichst lang ausnutzen.