Veranstaltungen

Öffentliche Führung mit Vorstellung des Objekts des Monats AugustEin Zinnteller mit Wappen und Bergmannsszenen, um 1710

Wann?

17:00 Uhr

Wo?

Priesterhäuser Zwickau
Domhof 5-8
08056 Zwickau
Tel: 0375 834551
Fax: 0375 834555

Beschreibung

Die „Priesterhäuser“ sind ein (spät)mittelalterliches Wohnhausensemble, dessen Ursprünge bis ins 13. Jahrhundert reichen. Sie vermitteln den Besucherinnen und Besuchern einen Eindruck vom Alltagsleben vergangener Zeiten. Seit 2003 sind sie Mittelpunkt des Museums für Stadt- und Kulturgeschichte Priesterhäuser Zwickau und können z. B. im Rahmen öffentlicher Führungen bestaunt werden. Eine Besonderheit der öffentlichen Führungen sind die Objekte des Monats, die jedes Mal neu aus der Museumssammlung ausgesucht werden. Im Monat August wird ein Zinnteller der Zeit um 1710 aus dem ehemaligen Besitz der Familie von Arnim auf Planitz vorgestellt. Er zeigt das eingravierte Wappen der Familie von Arnim und Bergmannsszenen aus dem Werk „De re metallica“ von Georgius Agricola.

Eintrittspreise

6 Euro, ermäßigt 3,50 Euro

Merkzettel

Merkzettel drucken